Projekte - Präsidentin Dr. Brigitte Westhues

 

Soziales Engagement ist Verpflichtung für alle Inner Wheel Clubs. Im Vordergrund steht das persönliche Einbringen, ehrenamtliche Aktivität  in Projekte für Frauen, Kinder und Familien.

  • ambulanter Kinder -und Jugendhospizdienst in Lünen, im deutschen Kinderhospizverein e.V.

 

  • Unterstützung für den  Verein ‚Dach über dem Kopf e.V.  in Lünen‘

 

  • Spende für Soforthilfe für die Ukraine  seit über 20 Jahren hilft in der Ukraine  Csilla von Boeselager Stiftung für Armensuppenküchen, Kleiderkammern, Obdachlose in Beregovo, Saporischja und Lemberg.
  • www.boeselager-osteuropahilfe.de

 

  • "FREI FÜR Klassik" findet wieder statt. Am 26.11.2021 fahren 20 Schüler aus Werne in die Dortmunder Oper zu Giacomo Puccinis Oper "Tosca". Das IW-Projekt „Frei für Klassik“ will Schülern den Weg frei machen für klassische Musik, die sie in ihrer Freizeit nicht hören. Der Club organisiert Fahrten in die Dortmunder Oper oder das Dortmunder Konzerthaus. Den Teil der Eintrittsgelder und/oder Fahrtkosten übernimmt der Inner Wheel Club Lünen-Werne.  

 

  • Unterstützung für neue Erstklässler: „Starthilfen“ (in Form von Tornistern, Etuis, Turnbeuteln, Malutensilien etc.)  bei der Ausstattung zum Schuleintritt über Caritas - Familienhilfe.

     

  • Flutkatastrophe im Ahrtal
  • Spende für Frauen in Tansania
  • Wir unterstützen die Arbeit vom Krebsspezialisten Prof.Dr. med. Ralph  Lellé, der im Krankenhaus in der tansanischen Stadt Mbeya die relativ aufwändigen Operationen zur Behandlung von Gebärmutterhalskrebs mit den dortigen Ärzten operiert. Gleichzeitig unterstützen die Wissenschaftler die staatlichen Bemühungen um den Aufbau einer effizienten Krebsvorsorge.
  • RuhrNachrichten vom 04.03.2022
  • Kunstausstellung Schirmherrin Frau Dr. Brigtte Westhues - Präsidentin IWC 2021/22 Kunstausstellung "Farben des Sommers und mehr (Meer)" der"Künstlergruppe 73" sowie" Zvirimudombo-Moderne Skulpturen" Alte Mensa Schloß Nordkirchen, am 17.Juli 2021. Der Erlös kam 500 Schülern einer Schule bei Harare/Simbabwe zu Gute -ein warmes Mittagessen am Tag und Lernmaterial.
  • SLC 2022 unterstützen wir ebenso wieder den Sommerleseclub, der vom Förderverein der Stadtbibliothek Lünen veranstaltet wird. Diese Veranstaltung wird in der Stadtbibliothek Lünen angeboten. Mehr unter: https://www.sommerleseclub.de/ Abschlußveranstaltung wird am 27.08.2022 im Garten des Museums der Stadt Lünen Schwansbell stattfinden.
  • Viele Sommerleseclubmitglieder treffen sich in der Bibliothek, um gemeinsam Aufgaben, zum Beispiel zu Bücherhelden oder Fotostorys  zu bearbeiten. Die Kategorien des Logbuchs können auch zum Abschluss des Sommerleseclubs eine Rolle spielen. Bei einer Oskar-Verleihung werden besonders kreative Umsetzungen mit „Lese-Oskars“ prämiert und Urkunden an alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer verliehen.

Das Logo des Sommerleseclubs 2021

  • Anmeldung ist von 07.06. bis 21.06.2022 in der Stadtbibliothek., dann startet der Sommerleseclub.
  •  
  • ( Bilder von 2021 z. Vergrößern anklicken) Fotos  IWC Lünen Werne, A.Görtz

 

  • Entenrennen organisiert von Old  Tablers Dortmund -  Präsident Ralf Schäfer.  Benefizveranstaltung auf der Lippe für den Kinder-u.Jugendhospiz-Dienst Lünen. Entenrennen auf der Lippe vom 11.09.21. Zu verfolgen auf YUO Tubes - FOTO Dimmerling

        Mehr unter :  www.entenrennen-luenen.de

  • Baumpflanzen- Tag der guten Tat- Ende März wurde der Gingkobaum vor der Wiehagenschule in Werne schon in die Erde gesetzt -und so sieht er jetzt schon zur Freude der Kinder aus. Foto WC-Lünen-Werne, Jutta Heuer
  • Lokale Projekte aus den Vorjahren

 

  • Schüler des Förderzentrums Nord Lünen
  • Künstler durch die Pandemie
  • Sommerleseclub
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Voice from heaven - Werner Chor
  • Shelter BOX
  • Baumpflanzaktion
  • Frei für Klassik
  • Verein" Dach überm Kopf"
  • Ambul. Kinder-u. Jugend Hospizdienst Lünen
  • "Gummi-Bänd"
  • Klasse2000
  • Vorlesen von Märchen in der OGS Viktoriaschule Lünen
  • Integrationsprojekt Hockey United Werne e.V.
  • Projekt " Schulschiff " für den Pausenhof
  • Kinderheilstätte Nordkirchen
  • Rehabilitation/ Release  Drogenhilfe e.V. Herbern
  • "Junior Sommerleseclub" 2018, 2019,2020 Förderverein Stadtbibliothek Lünen
  • Unterstützung für "Lebenswert! - Demenz", Dortmund 
  • "Mutter/Kind Aktivierung/ Eltern Aktivierung Selm" 
  • Projekt "Paten für Familien" in den Städten Lünen, Werne, Selm
  • Förderung der Blindenhilfe, besonders der Blindenhörbücherei in Münster 
  •  Kinderschutz:  Frau Dr.med.Tanja Brüning - Medizinische Kinderschutzambulanz im Zentrum für  Kinderschutz Westfalen-Lippe an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln[
  • Jugendhilfe Werne und Stadtinsel Lünen
  • Verein "Dach über dem Kopf" 
  • Weihnachtsaktion für Altenheime in Lünen und Werne, gr.Paketaktion
  • Bundesweiter Vorlesetag
  • Museum der Stadt Lünen in Schwansbell 
  • Kinderhospiz in Werne - Kamen - Hamm
  • SOS Kinderdörfer: Friedensdorf Oberhausen
  • Viktoriaschule Spende eines Baumes, einer Felsenbirne auf dem Pausenhof
  • Mittagessen für Kinder Viktoriaschule Lünen
  • "Jedem Kind ein Instrument“, kurz JeKi genannt, ist ein musikpädagogisches Programm, das Grundschulkinder für Musik begeistern möchte
  • Wiehagenschule Werne : Experimentierkästen 
  • Wiehagenschule Werne: " Mein Körper gehört mir"  Prävention 
  • Spende an diverse Pfarrer 
  • Frauen helfen Frauen - Frauenhaus in Unna und Kirchenkreis Unna
  • Stiftung Musica Sacra Westfalica 
  • Spende an die Pestalozzischule

Internationale Projekte aus den Vorjahren

 

  • Unser Club spendete für eine gezielte Hilfe der deutschen Distrikte bei der Bewältigung der Folgen der verheerenden Buschbrände in Australien:  ehrenamtlich tätige australische Feuerwehrleute zu unterstützen.
  • Benefizaktion zur Unterstützung bei seinen Hilfseinsätzen des Neurochirurgen Dr. Samir Kazkaz aus Lünen, der nicht nur in Syrien Kriegsverletzte in fast 40 Jahren in seiner freien Zeit operiert.
  • Fistulaprojekt: Hilfe für Geburtsverletzungen junger Frauen, die vor allem in muslimischen Ländern zu Ausgestoßenen werden.
  • Libanonprojekt: (Initiert von Maria-Theresia Schwarz †21.01.2013) Hilfe für geistig und körperlich schwerbehinderte Frauen: Spende von Rollstühlen und Bau der Gartenanlage.
  • Kleiderspende für Rumänien und Lebensmittelspende für ein Kinderheim in Rumänien